• Header
Dienstag, 20 Juli 2021 08:25

7. virtuelles Treffen der Städtepartnerschaftsfamilie

Am 15. Juli fand zum siebten Mal ein virtuelles Treffen der Städtepartnerschaftsfamilie statt.

Bei dieser internationalen virtuellen Konferenz können alle interessierten Mitglieder des Partnerschaftsvereins teilnehmen. Dieses Treffen soll einen offenen und zwanglosen Austausch zwischen den Partnerstädten ermöglichen. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren erfreut darüber, sich auf diesem Wege wiederzusehen, um über Neuigkeiten aus den Partnerstädten berichten zu können. Teilgenommen haben Personen aus den Partnerstädten Whitstable (England), Grabow(Mecklenburg-Vorpommern), Borken und auch aus der Stadt Dainville (Frankreich). Die französische Stadt Dainville ist schon viele Jahre lang Partnerstadt von Whitstable und Říčany.

Nach kurzen Begrüßungsworten durch den Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins Borken e.V., Markus Rößing, fand ein angeregter Austausch statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer berichteten unter anderem über schöne Erlebnisse, die sie während der internationalen Begegnungen hatten, über die Corona-Situation in den einzelnen Ländern und über Lieblingsurlaubsorte. Gesprächsthema war auch die schlimme Flutkatastrophe. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen der Opfer und bei denen, die fast alles in den Flut- und Geröllmassen verloren haben. Markus Rößing bedankte sich für die Anteilnahme aus den Partnerstädten.

Nach dem 7. virtuellen Treffen hoffen alle Mitglieder der Städtepartnerschaftsvereine, dass sie sich möglichst bald wieder bei internationalen Begegnungen und Veranstaltungen in gewohnter Weise wiedersehen können.

 

  • 20210715_International_twiining_Meeting
  • 20210715_International_twiining_Meeting_Logo

Simple Image Gallery Extended

Mehr in dieser Kategorie: « Starkregen - Borken ist sicher
Image
Partnerschaftsverein Borken e.V.
Im Piepershagen 17

46325 Borken

 

Folgen Sie uns

Premium Partner

Image
Copyright © Partnerschaftsverein Borken e.V. 2018