Mittwoch, 24 Oktober 2018 08:30

Hans-Jochen Meier von Bürgermeisterin und Vorstand des Partnerschaftsvereins verabschiedet

Meier gehörte von 2003 bis 2018 als Gründungsmitglied dem Vorstand des Partnerschaftsvereins Borken e.V. an.

csm 194568P eb53af8299Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing und der Vorstand des Partnerschaftsvereins Borken e.V. verabschiedeten das Gründungs- und Vorstandsmitglied des Partnerschaftsvereins Borken e.V. Hans-Jochen Meier im Borkener Rathaus. Bereits auf der Mitgliederversammlung des Partnerschaftsvereins im Juni 2018 wurden der 2. Vorsitzende Winfried Semmelmann, Schatzmeisterin Rita Kemper und Beisitzerin Karin Elsing nach teilweise langjähriger Tätigkeit verabschiedet. Hans-Jochen Meier konnte an dieser Verabschiedung nicht teilnehmen.

Im Jahre 2003 gehörte Hans-Jochen Meier zu den Gründungsmitgliedern des Partnerschaftsvereins Borken e.V., um die Begegnung mit den Partnerstädten für alle Bürgerinnen und Bürger attraktiv und möglich zu machen und mit Leben zu füllen. Bis Juni 2018 war er im Vorstand des Vereins als Beisitzer tätig. Sein Schwerpunkt waren die Beziehungen und Austausche zur Stadt Bolków (Bolkenhain) in Polen, in der er 1939 geboren wurde und seine ersten Lebensjahre verbrachte.

Als Mitglied und amtierender Vorsitzender der Heimatgruppe Bolkenhainer Burgenland trug er maßgeblich dazu bei, dass die Stadt Borken durch einstimmigen Ratsbeschluss vom 11. Dezember 1964 die Patenschaft über die Vertriebenen des Burgenlandes übernommen hat. Die sehr guten Verbindungen der Heimatgruppe Bolkenhainer Burgenland und insbesondere von Hans-Jochen Meier zur Stadt Bolków führten zu einer Städtepartnerschaft, die im September 1997 durch Unterzeichnung der offiziellen Partnerschaftsurkunde zwischen der Stadt Borken und der Stadt Bolków im Rahmen eines Festaktes besiegelt wurde.

Bürgermeisterin Mechtild Schulze Hessing und Markus Rößing, Vorsitzender des Partnerschaftsvereins Borken e.V., sowie Franz Schmitt und Markus Lask vom Vereinsvorstand dankten Hans-Jochen Meier für sein jahrzehntelanges Engagement. Seine persönlichen Erlebnisse als gebürtiger Bolkenhainer, seine guten Kontakte zur Stadt Bolków und seine hilfreiche Art waren stets eine Bereicherung bei den vielen Aktivitäten des Vereins.

Dem Partnerschaftsverein und den Städtepartnerschaften wird er als aktives Vereinsmitglied weiterhin treu bleiben, so Hans-Jochen Meier. Den Vorsitz der Heimatgruppe Bolkenhainer Burgenland hat Jochen Meier weiterhin inne.

Image
Partnerschaftsverein Borken e.V.
Im Piepershagen 17

46325 Borken

 

Premium Partner

Image
Copyright © Partnerschaftsverein Borken e.V. 2018